FFP2 Masken kaufen Schweiz

FFP2 Masken kaufen Schweiz : Tragen Sie eine Gesichtsmaske, wenn es schwierig ist, einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten, oder wenn Sie COVID-19-Symptome haben.

Situationen, in denen eine Maske getragen werden muss

COVID-19 verbreitet sich leichter in Innenräumen und in Umgebungen, in denen Sie keinen physischen Abstand haben.

Es ist sehr wichtig, dass Sie immer eine saubere Gesichtsmaske bei sich haben und diese tragen:

  • wenn Sie  eine Maske tragen müssen
  • wenn es schwierig ist, einen physischen Abstand  von 1,5 Metern zu anderen einzuhalten 
  • wenn sich Symptome entwickeln, während Sie nicht zu Hause sind
  • Wenn Sie nicht zu Hause sind und von NSW Health benachrichtigt werden, dass Sie ein enger Ansprechpartner für einen bestätigten COVID-19-Fall sind (auch wenn Sie einen  Ort mit einem gemeldeten Fall besucht haben  und sich   sofort selbst isolieren müssen )
  • bei der Pflege oder Betreuung  schutzbedürftiger Menschen
  • Wenn Sie einen anderen Haushalt besuchen und sich nicht im Freien treffen oder keine körperliche Distanz pflegen können, insbesondere wenn sich eine ältere oder medizinisch gefährdete Person im Haus befindet.

Sie sollten auch eine Maske tragen, wenn Sie:

  • haben irgendwelche  Symptome  und suchen ärztliche Hilfe
  • werden  getestet werden
  • Sie befinden sich im selben Raum wie eine andere Person, wenn Sie Symptome haben oder aufgefordert wurden, sich  selbst zu isolieren .

Masken tragen dazu bei, die Übertragung durch die Community zu reduzieren

Das Tragen einer Maske trägt dazu bei, die Übertragung durch die Gemeinschaft zu verringern.

Eine Möglichkeit, COVID-19 zu verbreiten, besteht darin, dass eine infizierte Person in der Nähe einer anderen Person hustet, niest oder spricht.

Die mit COVID-19 infizierte Person kann sein:

  • asymptomatisch (zeigt überhaupt keine Symptome)
  • vorsymptomatisch (zeigt noch keine Symptome)
  • minimal symptomatisch (zeigt leichte Symptome).

Wenn eine Person mit COVID-19 infiziert ist, hilft eine Gesichtsmaske, die Ausbreitung von COVID-19 zu stoppen, wenn sie husten, niesen oder sprechen.

Masken schützen andere Menschen

Der Hauptwert des Tragens einer Maske besteht darin, andere Menschen zu schützen. Bei richtiger Anwendung können Masken verhindern, dass kranke Menschen andere infizieren.

Wenn Sie unwissentlich infiziert sind, verringert das Tragen einer Maske die Wahrscheinlichkeit, dass Sie COVID-19 an andere weitergeben.

Auch wenn Sie eine Maske tragen, halten Sie sich nach Möglichkeit 1,5 Meter von anderen entfernt.

Wer sollte eine Maske tragen

Jeder sollte eine Maske tragen, wenn er sich nicht physisch distanzieren kann, insbesondere in Innenräumen.

Gefährdete Personen  sollten außerhalb des Hauses immer eine Maske tragen. Gefährdete Personen können über 70 Jahre alt sein, ein geschwächtes Immunsystem haben oder an einer chronischen Krankheit leiden.

Wer sollte keine Maske tragen

Masken sollten nicht getragen werden von:

  • Kleinkinder unter 2 Jahren und Babys, da sie ein Erstickungs- und Erstickungsrisiko darstellen
  • Kinder unter 12 Jahren, da sie keine Maske tragen müssen und möglicherweise nicht sicher damit umgehen können
  • Jeder, der Schwierigkeiten beim Atmen hat, trägt eine Maske
  • Jeder, der die Maske nicht ohne Hilfe selbst entfernen kann
  • Menschen  , die gehörlosen oder schwerhörigen Menschen  (und ihren Kontakten) helfen, wie bei einigen Menschen mit Hörbehinderungen  , ist es für die Kommunikation wichtig den Mund zu sehen.

Einige Menschen in der Gemeinde haben möglicherweise auch Probleme mit dem Tragen von Masken aufgrund anderer gesundheitlicher Probleme. 

Schutzmasken kaufen Schweiz | FFP2 Masken Onlineshop

Für mehr Informationen: https://schutzmasken.ch/

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here